DER DIGITALE ZWILLING IN DER ANLAGENENTWICKLUNG

Was wirklich wichtig ist!

In der Produktentwicklung, Produktion und im Service verspricht der Einsatz von digitalen Zwillingen enorme Vorteile, wie etwa das Verhalten von Produkten und Produktionsprozessenzu überwachen, neue kundenorientierte Services zu entwickeln oder aus den Produktdaten Rückschlüsse für Produktverbesserungen zu ziehen.

In Unternehmen bestehen jedoch häufig Unsicherheiten, wie ein digitaler Zwilling eingeordnet und realisiert werden kann. Mit unserem Whitepaper sprechen wir die drängenden Fragen des digitalen Zwillings in der Produktion an. Sie erfahren,

  • welche Herausforderungen und organisatorischen Anpassungen mit dem digitalen Zwilling verbunden sind,
  • wie digitale Zwillinge in Unternehmen eingeordnet und etabliert werden,
  • welche IT-Infrastruktur erforderlich ist,
  • wo die virtuelle Inbetriebnahme verortet ist,
  • welchen Nutzen digitale Zwillinge bieten,
  • warum es so wichtig ist, sich auf den Mehrwert zu konzentrieren.

Laden Sie sich das Whitepaper jetzt herunter, wenn Sie sich dafür interessieren, wie der Digitale Zwilling in Ihr Unternehmen implantiert werden kann.

Whitepaper - Der Digitale Zwilling
Pflichtfeld*
Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen.Sie können jederzeit der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für werbliche Zwecke widersprechen. Dazu klicken Sie bitte auf nachstehenden Link. Weitere Informationen finden Sie dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Kontakt
Datenschutz*Mit * gekennzeichneten Felder müssen bitte ausgefüllt werden.
News

05.07.2021

Lesedauer: 1:10 min

A picture of the author, Jens Weiler
Jens Weiler

Leiter CA-Beratung